Start


"Baukulturkompass“ und „technik bewegt“ - Baukulturvermittlung im Werkunterricht

Baukultur als Querschnittsmaterie: Analyse, Bewertung u. Umgang im TW Unterricht

Baukulturkompass und 'technik bewegt': Präsentation der bink-Angebote (www.bink.at)
Aufzeigen von praktischen Anwendungsmöglichkeiten im Werkunterricht.

Aufzeigen von Möglichkeiten wie Schülerinnen und Schüler befähigt werden können, das Leben in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht zu bewältigen. Vorstellung von Möglichkeiten wie Technisches Werken durch entdeckendes, problemlösendes und handelndes Lernen dazu beitragen kann.

PH NÖ, Campus Hollabrunn, Dechant Pfeifer-Straße 3, 2020 Hollabrunn

SKZ: 306660
Tel.: +43/(0)2252 88570
FAX: +43/(0)2252 88570-180
E-Mail: office(at)ph-noe.ac.at
Web:
www.ph-noe.ac.at

Mitzubringende Materialien:

Zeitungspapier (max 1 Zeitung), Stifte, Papier, evtl eigenen Laptop, Kleber, Schere (Bastel-Utensilien allg.), ggfs. Maßband, Smartphone etc.

1.Tag: Datum: 14112017

09:00 - 09:45 Uhr 1 Schober, Kogler Begrüßung, Organisatorisches, Berichte, Anliegen des Fachinspektors

09:45 - 10:30 Uhr 1 Bader Relevanz von baukulturellen Themen für den Unterricht in technischem Werken

10:30 - 10:45 Uhr Pause

10:45 - 11:30 Uhr 1 Bader Vorstellung der Inhalte und Methoden des Baukulturkompasses (von bink – Initiative Baukulturvermittlung für junge Menschen). JedeR TeilnehmerIn bekommt kostenfrei ein Set an BKKs.

11:30 - 12.15 Uhr 1 Bader Präsentation konkreter Module aus dem BKK (z.B.: „Massiv-Skelettbau“, „Bewegliche Bauteile“, „Dislocation - welche Rolle spielt der Raum“, „Recycling Downcycling Upcycling“, „Fenster“, „Entscheiden/Gestalten“, „Meine Räume - unsere Räume?, „ Unser Klassen(t)raum, ....)

12:15 - 13:15 Uhr Mittagspause

13:15 - 14:45 Uhr 2 Bader Fortsetzung der Präsentation der Module und deren praktischen Anwendungsmöglichkeiten

14:45 - 15:00 Uhr Pause

15:00 - 15:15 Uhr 1 Bader Reflexion einzelner Module

15:15 - 16:30 Uhr 1 Schober Diskussion schulpraktischer Möglichkeiten, Fachspezifisches, Zusammenfassung, Abschluss.

 

LV-Nr: 351F7WMD01

Anmeldung bis 18.9.2017

Link zur Anmeldung

 

Aktualisiert (Freitag, den 08. September 2017 um 05:47 Uhr)